Innovative Maschinentechnologie Spraysystem GmbH - Logo

Dünnharzanlagen – iMT spray systems

Mit unseren Dünnharzanlagen werden 2K- oder 3K-Elastomere im Hochdruck-, Gieß- oder Infusionsverfahren verarbeitet. Optional ist automatisierter Infussionsbetrieb möglich. Hierzu werden die Dünnharzanlagen durch eine Beutelabtastung und pneumatische Absperreinheiten erweitert.

 Die Anlagen sind für das automatische Materialnachfüllen per Nachfüllstation, Ringleitung oder IBC vorbereitet.

Technische Daten

  • Austragsvolumen ca. 3 - 30 l/min, höhere Leistungen auf Anfrage
  • Mischungsverhältnisse 10 : 100 bis 100 : 10
  • SPS mit Display, permanente Regelung von Menge, Mischungsverhältnis und Temperaturen
  • Axialkolbenpumpen, pulsationsfrei
  • Volumenstromzähler für Materialmengenerfassung
  • Zirkulation für Homogenisierung und gleichmäßige Temperaturverteilung der Materialien
  • Drucküberwachung mit Sicherheitsabschaltung
  • 2 oder 3 Behälter aus Edelstahl mit einem Füllvolumen von 60 l, mit oder ohne Heizung
  • hierarchischer Passwortschutz
  • USB-Schnittstelle zur Datenarchivierung

Dünnharzanlagen – iMT spray systems
Dünnharzanlagen – iMT spray systems
Dünnharzanlagen – iMT spray systems
Dünnharzanlagen – iMT spray systems